MODERN DANCE

Modern Dance lebt von Gegensätzen, heben und fallen lassen, Anspannung und Entspannung. Aber auch sehr erdverbundene Bewegungen, Schwünge und Sprünge werden Bestandteil der Stunden sein.
Beginnend mit einem Warm-Up in dem wir Tanztechnik, Körper-bewusstsein und Dynamik miteinander verbinden.
Beweglichkeit, Dehnung und Kräftigung der Muskulatur in Bodenübungen, an der Stange oder frei im Raum.
Zum Schluss wird eine dynamische, individuelle Choreografie erarbeitet, in der jeder Tänzer / jede Tänzerin seine / ihre eigene Bewegungsqualität einfließen lassen.
Tänzerische Vorkenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil, aber nicht unbedingt Voraussetzung für die Teilnahme.