BALLETT FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Klassischer Tanz ist in Europa die älteste Bewegungstechnik, die uns die ganze Palette der Bewegungsmöglichkeiten aufzeigt und sie dem Tänzer körperlich erfahrbar macht. Sie soll zum einen kreatives, spielerisches Tanzen und zum anderen Konzentration, Selbstdisziplin, bewusstes Bewegen und Expressivität fördern. Zudem beinhaltet Ballett u.a. fließende Bewegung, Rhythmik, Dynamik, und die Basis von klassischer Tanztechnik, das "Endehors" (Bewegungen vom Körperzentrum weg: "sich öffnen") und das "Endedans" (Bewegungen zum Körperzentrum hin: "sich verschließen"). Unter anderem macht das den klassischen Tanz zur ausgefeiltesten Bewegungstechnik, die wir haben. Dieser Kurs ist für Jugendliche und jugendliche Erwachsene gedacht.